*
Test_ebook


GRATIS-Report anfordern!
Vorname *
Email *
Newsletter?
 
 

Menu
Startseite Startseite
Aktion Aktion
Kontakt Kontakt
Leistungen Leistungen
Mediathek Mediathek
Bücher Bücher
Filme Filme
Downloads Downloads
Ernährung Ernährung
Umwelt Umwelt
News News
Tipps & Trends Tipps & Trends
OPC OPC
Vitamine Vitamine
Q10 Q10
Veränderungen Veränderungen
EHEC EHEC
Gentechnik Gentechnik
Über uns Über uns
Links Links
Facebook Facebook
Zitate Zitate
Bookmarken
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Pressemitteilungen : Strahlung in Gorleben erschreckend höher als angenommen
26.08.2011 19:28 ( 2077 x gelesen )

...DENN SIE WISSEN NICHT, WAS SIE TUN

Seit den 1960er Jahren gibt es in Deutschland Kernkraftwerke und diese produzieren eben seit dieser Zeit Atommüll.

Wenn ich z.B. "Müll" produziere, dann muss ich diesen entsorgen und dafür Gebühren bezahlen.

Das ist hier etwas anders: Die Betreiber der Kernkraftwerke dürfen zwar Atommüll produzieren, haben seit über 50 Jahren keine Vorstellung davon wie dieser radioaktive Müll gelagert werden soll und behalten ihn nicht einfach, sondern schicken ihn irgendwoanders hin z.B. Gorleben. Sie brauchen für die Entsorgung ihres eigenen Mülls die Kosten nicht zu übernehmen, sondern das übernimmt der Bund und natürlich wir, die Steuerzahler. Nebenbei beschert ihnen noch die Entsorgung des Atommülls eine hohe Rendite. Was aber noch viel schlimmer ist, ist die Belastung unserer Umwelt. Es wurden jetzt erhöhte Strahlenwerte in Gorleben gemessen. Nach Tschernobyl und Fukushima...was kommt als nächstes? 

...DENN SIE WISSEN NICHT, WAS SIE TUN       



Mehr Infos unter:

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/heide/castor523.html

http://www.ftd.de/wissen/technik/:atommuellzwischenlager-strahlung-in-gorleben-raetselhaft-hoch/60095817.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Radioaktiver_Abfall

http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Gesellschaft_zum_Bau_und_Betrieb_von_Endlagern_f%C3%BCr_Abfallstoffe

http://fukushima.grs.de/kommunikation-medien/japan-statusmeldungen

http://www.wiesbadener-kurier.de/region/rhein-main/11084538.htm

http://www.umweltruf.de/news/111/news0.php3?nummer=54641

http://wiki.grs.de/index.php/Tschernobyl_FAQ

 

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Fusszeile
Anmeldung | Anfahrt | Downloads | Impressum | Kontakt | News | Shop | Sitemap

© 2010-2017 Die BIOnanny® by VITALIS WIRTSCHAFTSFORUM e.V. | annett@bionanny.de • Tel.: 0177 3621606                     W.I.N.-Zertifikat

© Webmaster: www.vitalis24.org • Powered by WORLDSOFT-CMS • W.I.N.-Zertifikat: 1-11-6935                    

Gesundheitsförderung | Prävention | Naturkostfachberatung | OPC-Botschafterin

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail